Politik & Verbände

Die beiden landeseigenen Berliner Wohnungsbaugesellschaften HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH  und GESOBAU AG begannen Anfang September 2016 mit dem Neubau von insgesamt fast 1.000 Wohnungen in Berlin.

Die Spatenstiche für ihre bislang jeweils größten Neubauprojekte setzten die Unternehmen am 05.09.2016 gemeinsam mit u.a. dem Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Andreas Geisel.

Veranstaltungsort: 
Berlin, Gotlindestraße
Veranstaltungsjahr: 
2016
Leistungen: 
Veranstaltungskonzeption und Umsetzung
technische Planung
Beratung
Leitung
Geschäftsfelder: 
Generalunternehmer
Kreation
Auftraggeber: 
HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

Spatenstich für 575 HOWOGE-Mietwohnungen