Gärten, Parks & Schlösser

Große Orchester zu Gast im Park Sanssouci

Europäische Spitzenorchester sorgen jährlich für einen bewegenden musikalischem Auftakt zur Potsdamer Schlössernacht. 5.000 Besucher können dieses Konzert vor der historischen Kulisse auf dem Platz zwischen dem Neuen Palais und den Kolonnaden genießen.

2016: Es spielte das Stavanger Symphony Orchestra mit der Solistin Tine thing Helseth unter der Leitung von Christian Vásquez
2015: Es spielte das Rotterdam Philharmonic Orchestra mit der Solistin Harriet Krijgh unter der Leitung von Gustavo Gimeno
2014: Es spielte das Royal Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Michael Francis mit der Piano-Solistin Anna Vinnitskaya

 

Veranstaltungsort: 
Potsdam - Park Sanssouci
Veranstaltungsjahr: 
2016 / 2015 / 2014
Leistungen: 
Programmkonzept
Künstlerbooking
Künstlerbetreuung vor Ort
Geschäftsfelder: 
Konzepionelle Beratung
Auftraggeber: 
Arbeitsgemeinschaft Schlössernacht

Vorabendkonzert zur Potsdamer Schlössernacht